Menu

2019

20. Berufsinformationstage in Main-Spessart vom 28.-30.03.2019

Auch bei den Berufsinformationstagen des Landkreises Main-Spessart in Gemünden war das Klempner- und Kupferschmiedemuseum präsent. An einem gemeinsamen Stand der Handwerkskammer für Unterfranken und der Firma Lummel wurde bei Schülern und Eltern, aber hauptsächlich bei den Lehrern, kräftig für unser Museum die Werbetrommel gerührt. Auch hier mit dem Ziel, Schulklassen zu Workshops in unsere Museumswerkstatt zu bringen und somit potentielle Auszubildende für die Arbeit mit Blech zu begeistern. Die Gespräche verliefen durchaus positiv. Schauen wir mal, ob sich die eine oder andere Schulklasse zu einem Workshop in unser Museum verirrt. (Fotonachweis: Museum)



2. Girls´Day – Mädchen-Zukunftstag am 28.03.2019

„Tauche ein in die Welt des Metalls, erlebe die gestalterischen Möglichkeiten des Klempner-Berufs!“ Unter diesem Motto begrüßte das Europäische Klempner- und Kupferschmiede-Museum zum zweiten Girls´Day – Mädchen Zukunftstag am 28.03.2019, 15 Schülerinnen im Alter von 13-14 Jahren. Eine kleine Überraschung erwartete die Mädels in der Museumswerkstatt. Das Museum konnte die „waschechte Spenglermeisterin“ – Marina Brust aus Hammelburg für das Museums-Team dazu gewinnen. Nach einem tatkräftigen Vormittag beim Blumenschalen herstellen (schon für Muttertag) endetet dieser mit einem gemeinsamen Mittagessen in der Werkskantine der Firma Schwenk. Der Nachmittag gehörte der Herstellung von Emaille-Schmuck und einer Fragerunde. Mit den Worten „einfach Genial“ endete der Girls´Day 2019 im Museum (Fotonachweis: Museum)

 

Erste Vorstandssitzungen des EKKM und IIB & viertes Treffen der iib-Arbeitsgruppe am 30./31.01.2019